top of page

Co-Working

Unser Idee, Menschen miteinander zu verbinden verfolgen wir auch mit der Idee des Co-Working Space: jeden Freitag ist das Alte Baumwolllager für Co-Working geöffnet. Sie brauchen nur Ihren Laptop mitzubringen.
W-Lan, Monitore und Wasserkocher stehen kostenfrei zur Verfügung. Aber: Um Ruhe wird gebeten.

IMG_6128.HEIC

Zeit & Ort

Immer Freitags, 09:00 – 16:00

Altes Baumwolllager, Engels-Platz 2, 51766 Engelskirchen

Im Dezember 2023 im Neuen Baumwolllager, Engelsplatz 8

 

Über die Veranstaltung

Kreativität braucht eine passende Umgebung. Oft hält uns der Alltag davon ab, uns innerlich zu befreien und die nötige Konzentration für unsere Projekte zu finden. Darum steht jeden Freitag das Alte Baumwolllager kostenfrei als Ort der Ruhe und Inspiration zur Verfügung

- für Künstler:innen und Kreative

 - für wissenschaftlich Arbeitende 

- für Menschen, die einen Rückzugsort suchen, um zu lesen, zu entspann, Zeit für sich zu haben ...

 - für alle, die lieber in der Gesellschaft Gleichgesinnter als alleine arbeiten 

Wir bieten: 10 Arbeitstische mit Stühlen, freies W-LAN, Tee- und Kaffeeküche, Verkauf von Kaltgetränken, einen separaten Konferenzraum (nach Anmeldung), Sitzecke für Gespräche, Toiletten.

Wir wünschen uns eine ruhige und angenehme Atmosphäre. Die Arbeitsplätze sind selbständig auf- und abzubauen und so zu hinterlassen, wie sie vorgefunden wurden. Snacks und Speisen für den Verzehr müssen selber mitgebracht werden.

  • 2. Kultursalon am 16. März 2024
    2. Kultursalon am 16. März 2024
    Sa., 16. März
    Baumhof Ründeroth (Uwe Söhnchen)
    16. März 2024, 19:00 – 22:00
    Baumhof Ründeroth (Uwe Söhnchen) , Hauptstraße 18, 51766 Engelskirchen, Deutschland
    Ein Kultursalon mit Auftritten verschiedener Künstler:innen (Lesungen, Konzerte, Performances etc.) als Treffpunkt für geladene Gäste.
    Teilen
bottom of page